Wir liefern Lösungen.

Für jede Branche und nahezu jeden Bereich.

cameo Laser – das ist die Qualitätsmarke der cameo Laser Franz Hagemann GmbH.

Sie wird von vier Säulen getragen:
 

  1.   von den Systemen, hergestellt vom Weltmarktführer,
  2.   vom Service, der von regelmäßigen Wartungen über technischen Support bis hin zu Pick up- und Bringdiensten reicht,
  3.   von Zubehör und Materialien, die cameo für die optimale Arbeit mit dem Lasergraviersystem mit entwickelt und vertreibt, und
  4.   vom Know-how, das die Experten in Schulungen und Foren zur Verfügung stellen.

Die Bereiche Systeme, Service, Material und Know-how unter einem Markendach vereint – genau DAS macht unsere Lasergeräte für jeden Bedarf wandelbar und anpassungsfähig. Dafür steht auch das Markenzeichen von cameo: das Chamäleon. Mit einem Epilog Lasersystem erhält damit jeder Kunde eine auf seine Anforderungen abgestimmte Lösung.

Betreuung und Beratung inklusive 
Mit unserem Leistungs- und Angebotsspektrum erreichen wir von cameo Laser eines: Über unsere zukunftsfähigen Graviersysteme sichern wir Ihren Erfolg. Aus diesem Grund setzen wir auf eine ganzheitliche Betreuung und Beratung, die über den Verkauf eines guten Lasergraviergerätes weit hinaus geht. Die Erfahrung zeigt, dass viele Laseranwender nur einen Bruchteil des Leistungspotenzials ihres Lasersystems nutzen. Sie setzen das Gerät entsprechend ihrer jeweiligen Branche für ein, zwei oder drei Bearbeitungsprozesse ein. Doch der Laser kann viel mehr! Unser Ziel ist, Anstoß zu geben, etwas Neues auszuprobieren und kreativ zu werden. In unseren cameo Laser Seminaren, Webinaren, Schulungen und Workshops zeigen wir neue Dimensionen für den Einsatz der Lasertechnik. Mehr Gewinn durch Laser!

Über 90 Jahre Qualität und Innovation - Daten und Fakten...
cameo Laser Franz Hagemann GmbH

  • Familienunternehmen seit 1929
  • Erfahrung im Graviermarkt seit 1955
  • Erfahrung im Lasermarkt seit 1997
  • Zusammenarbeit mit Epilog seit 2003
  • Marktführer im Know-how-Transfer
  • Anzahl cameo Kompetenz-Zentrum: 8
  • Präsenz in Deutschland und Österreich
  • Umsatzwachstum > 20% p. a. seit 2014
  • 10-maliger Gewinner Epilog Most Sales Volume
  • Leitungsstruktur von cameo

 

Geschichte.

Aus Tradition modern.

Der Anfang… 
Die Erfolgsgeschichte von cameo Laser begann im Jahr 1929. Damals wurde das Unternehmen von Franz Hagemann als Großhandel im Schmuck- und Besteckbereich gegründet. Es entstanden Verbindungen zur Graviertechnik und somit zu Herstellern von Graviermaschinen, die sich immer weiter festigten. Und so übernahm Hagemann im Jahr 1955 die freie Handelsvertretung für die Firma „Gravograph Graviermaschinen“ und war fortan im gesamten norddeutschen Raum tätig. Das Logo „Hagemann Graviermaschinen“ wurde zu einem Branchenbegriff und Markenzeichen für hochwertige manuelle Graviermaschinen (Pantographen).

…die Entwicklung… 
Doch darauf ruhte sich der Inhaber nicht aus: Über Jahrzehnte hinweg baute er sein Angebots- und Leistungsspektrum konsequent weiter aus. So entwickelte sich das Unternehmen zum Vertrieb von computergesteuerten Gravier-Fräsmaschinen und stieg – immer am Puls der Zeit – im Jahr 1997 in die Lasertechnik ein. Innerhalb dieser innovativen Branche machte sich die Firma dann unter der Leitung von Torsten Herbst schnell einen Namen und firmierte zur heutigen cameo Laser Franz Hagemann GmbH um.

…heute
Als exklusiver Vertriebspartner des weltweit führenden und seit 30 Jahren am Markt agierenden Laserherstellers Epilog (USA) verkauft cameo Laser dessen Systeme mit „inhouse“ entwickelter RF-Laserquelle samt Zubehör und Materialien exklusiv in Deutschland und Österreich. Im Jahr 2018 hat das Unternehmen sein Sortiment um weitere Markenlaser erweitert: Es vertreibt die LASERMAXX Reihe, Geräte von Lotus Laser Systems (Großbritannien). Der Hersteller konstruiert seit über 20 Jahren Maschinen, die funktional, zuverlässig und erschwinglich sind. Seit Mai 2019 bereichert ein weiteres System die Laserauswahl von cameo Laser: der Mr Beam II Lasercutter des deutschen Entwicklers Mr Beam GmbH. Bei dem günstigen Dioden-Laser handelt es sich um ein ideales Einstiegsmodell auch für Privatpersonen, dieser wurde durch die leistungsstärkeren und schnelleren Systeme von FLUX im Sommer 2021 abgelöst. Damit bietet cameo Laser heute Lösungen für alle Applikationen im Beschriftungsbereich sowie für viele Schneidanwendungen – also hochwertige Lasertechnik für den individuellen Bedarf verschiedenster Zielgruppen.

Kunden schätzen aber nicht nur die Qualität der Geräte von cameo Laser, sondern auch den umfassenden Service, die fachliche Kompetenz und räumliche Nähe der Mitarbeiter. Diese sind mittlerweile in Kompetenz-Zentren zum Teil mit Service-Stützpunkten an insgesamt acht Standorten in Deutschland und Österreich vertreten. Von dort aus bieten die Experten Reparatur- und Wartungsdienste an oder vermitteln Laser-Know-how über Präsentationen, Schulungen, Workshops und Webinaren. Für Hilfestellung und Erfahrungsaustausch wurde ein Anwenderforum Laserforum24 eingerichtet, das von Profis und Neueinsteigern im Graviergeschäft genutzt wird.

 

Philosophie.

Der Erfolg hat viele Väter.

cameo Laser steht für Qualität, Flexibilität und eine hohe Wertbeständigkeit, auf die wir stolz sind. Doch keine noch so ausgereifte Technik ersetzt den Service, der hinter den cameo Laserbeschriftungsgeräten und Laserschneidmaschinen steht. Dieser Service wird von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geprägt – Expertinnen und Experten im Lasergeschäft. Auf ihrer Aus- und Weiterbildung liegt ein Hauptaugenmerk der Geschäftsführung. So sind Ihre Ansprechpartner immer auf dem aktuellen Stand der Lasertechnik und Sie erhalten Expertenwissen aus erster Hand!

Das cameo Team ganz nah am Kunden
So wie sich der Lasermarkt stetig weiterentwickelt, ist auch unsere Unternehmenskultur im Wandel. Unsere Beschäftigten sind eng vernetzt und tauschen sich regelmäßig über technische Fortschritte aus. Die Meinung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns wichtig und fließt in Entscheidungsprozesse ein, sind sie doch wichtiges Bindeglied zu Ihnen, den Kunden. Besonders wichtig ist uns der enge Kontakt zu den Laseranwendern: Nur wenn wir deren Bedarf und Wünsche kennen, können wir unser Angebot an Laserschneid- und Lasermarkierungssystemen sowie Servicedienstleistungen verbessern. Aus diesem Grund sind wir mittlerweile an acht Standorten mit cameo Kompetenz-Zentren und zum Teil auch Service-Stützpunkten in ganz Deutschland und Österreich vertreten. Von dort aus besuchen wir unsere Kunden auf Wunsch gerne im eigenen Betrieb.

 

Leitsätze.

Unsere Grundprinzipien für ein erfolgreiches Dasein im Lasergravier-Geschäft.

In unserem Unternehmen handeln wir nach folgenden Leitsätzen:

  • Wir bringen unseren Kunden einen maximalen Nutzen. (Kundennutzen)
  • Wir handeln wirtschaftlich und mit hoher Qualität. (Wirtschaftlichkeit/Qualität)
  • Wir sind in unserem Handeln verbindlich. (Verbindlichkeit)
  • Wir gehen respektvoll mit unserem Umfeld um. (Respekt)
  • Wir prägen eine offene Unternehmenskultur. (Offenheit)

 

Mission.

Zufriedene Kunden - die Basis unseres Erfolgs

Die Basis unseres Erfolgs ist, dass wir uns nicht auf ihm ausruhen. Erst wenn der Kunde zufrieden ist, sind wir es auch und sehen wir unsere Mission als erfüllt. Dafür tun wir einiges…

  • Wir finden, entwickeln und fördern maßgeschneiderte und nachhaltige Lösungen für nahezu alle Herausforderungen im Bereich Lasermarkieren und Laserschneiden.
  • Die Wünsche, Bedürfnisse und Bedarfe unserer Kunden stehen dabei stets im Mittelpunkt.
  • Wir mobilisieren mehr Energie als unsere Mitbewerber und leben Leidenschaft und Spaß in unserem täglichen Tun.
  • Wir binden unsere Kunden zum beiderseitigen Nutzen langfristig an uns. Mit vielen Services und Wissenstransfer sind wir verlässlicher Partner an der Seite von Laserwendern und bieten ihnen passende Angebote bei sich verändernden Anforderungen.
  • Wir entwickeln mit Begeisterung und Weitblick neue, mit dem Laser umsetzbare Geschäftsideen, damit unsere Kunden neue Märkte erschließen können.
  • Durch kontinuierliche Schulungen, Weiterbildungen und eine nachhaltige Personalpolitik binden wir gute Mitarbeiter langfristig an uns und tragen so zu einem gesunden Wachstum des Unternehmens bei.

Wir setzen auf konstruktives Feedback, zielgerichtete Teamarbeit und fördern die Mitarbeiterentwicklung sowie die soziale Kultur der Offenheit, Fairness und des Vertrauens.

 

Wir für Sie.

Ihre Ansprechpartner bei cameo

cameo Organigramm

 

Soziales und ökologisches Engagement.

Verantwortung – für Mensch und Natur.

Flexibel und fortschrittlich, das sind unsere Laser und Services – die cameo Geschäftsführung steht dem in nichts nach. Wir sind ein Ausbildungsbetrieb, beteiligen unsere Mitarbeiter am wirtschaftlichen Erfolg und bieten ihnen zudem familienfreundliche Arbeitszeiten. Ihre Motivation und Leistungsfähigkeit kommt schließlich auch unseren Kunden zugute und sorgt für Zufriedenheit. Neben Gesundheitsförderung und Arbeitsschutz ist Umweltschutz ein weiteres wichtiges Thema bei cameo Laser. Die von uns vertriebenen cameo Lasergraviersysteme und Laserschneidmaschinen sind energieeffizient, besonders sicher sowie geräuscharm.

Mehr noch: Unsere Hauptzentrale in Stuhr bei Bremen ist als nachhaltiges Gebäude in Holzrahmenbauweise errichtet und wird durch den Einsatz von erneuerbaren Energien komplett emissionsfrei betrieben. An all unseren Kompetenz-Zentren und Service-Stützpunkten achten wir darauf, Energie- und Wasserverbräuche zu reduzieren und Abfälle zu vermeiden. Das erwarten wir übrigens auch von unseren Lieferanten und Partnerunternehmen.

cameo Laser unterstützt Aktion Mensch
Gerne und regelmäßig unterstützen wir verschiedene Hilfs-Projekte in verschiedenen Formen, beispielsweise wie hier die Behinderten-, Kinder-, und Jugendhilfe der Aktion Mensch. Weitere Informationen finden Sie unter www.aktion-mensch.de.

 

Unser Engagement

2018

Evangelische Freikirche Bergen
Bremer Klinikclowns
die Aktion Hilfe für Kinder
Sponsoring im Jugendsport Fußball und Hockey

2017

Soziale Verantwortung – cameo Laser unterstützt Aktion Mensch

 

06. April 2017 | Gerne und regelmäßig unterstützen wir verschiedene Hilfs-Projekte in verschiedenen Formen,
beispielsweise wie hier die Behinderten-, Kinder-, und Jugendhilfe der Aktion Mensch.

 

Am 27.04. war es wieder soweit: Girl'sDay bei cameo!

 

27. April 2017 | Dieses Jahr wurde den Teilnehmerinnen in einem cameo Laser Workshop gezeigt, was man mit einem Epilog Laser alles machen kann. Wir wünschen für die Zukunft alles Gute und viel Kreativität...

 

Wanderlaser – Hammertime – Kassel

 

25. Juli 2017 | Die Firma cameo Laser stellt auf Initiative der Anstiftung und dem Verbund Offener Werkstätten das Lasergravier- und -schneidsystem („Lasercutter”) cameo Zing 24 mit 30 Watt als Sponsoring zur freien Nutzung zur Verfügung. Der Laser wandert von Werkstatt zu Werkstatt. Bis zum 06. September steht der „Wanderlaser” bei Hammertime Kassel zur Verfügung.

 

TUS Sudweyhe

 

08. August 2017 | Wir freuen uns sehr darüber, den erfolgreichen TUS Sudweyhe auch weiterhin sponsern zu dürfen. Wir drücken natürlich auch in der folgenden Saison wieder die Daumen... weiter so, Jungs!

 

Bremer Drachenboot-Cup

 

05. September 2017 | Unsere neuen Pokale - gesponsert von cameo Laser aus Stuhr haben nicht nur uns begeistert, sondern den Teams vor der Siegerehrung auch ein staunendes Glitzern in die Augen gezaubert und die Gewinner feiern sie nach wie vor und teilen ihre. Wir sagen nochmal ein herzliches Dankeschön für die tolle Idee und Umsetzung!

Gestern ging der 14. Bremer Drachenboot-Cup zuende. Gerne haben wir die Veranstaltung mit den Trophäen gesponsert, die den Gewinnern ausgehändigt wurden. Diese wurden alle auf dem Epilog Laser Fusion 40 M2 hergestellt.

 

Paulis Momente hilft e.V. Leipzig

 

10. Dezember 2017 | Voll Laser …das Team von cameo
Wir wollen uns heute einmal bei sehr kreativen und hilfsbereiten Menschen bedanken. Das Team um Stefen Jesper vom cameo Laser Franz Hagemann GmbH Kompetenz-Zentrum Ost ist mit dem Herzen dabei, wenn es darum geht, uns mit Rat und Tat in Punkto Laserarbeiten, wie z.B. für unsere Dankesherzen, zur Seite zu stehen. Ihr seid einfach ein tolles Team, flexibel und immer zur Stelle, wenn man Euch braucht. Dafür gibt’s von uns einen laserscharfes Dankesschön und den Daumen nach oben!

 

Star Wars Fans Hannover „The Northern Outpost“

 

10. Dezember 2017 | Wie mögen sich die kleinen Patienten wohl fühlen, wenn sie kurz vor Weihnachten nicht im Kreise ihrer Lieben, sondern stattdessen stationär im Krankenhaus sind?

Aus diesem Grund landete am gestrigen Tag ein Shuttle des Northern Outpost vor dem Kinderkrankenhaus auf der Bult. Auf der Ladefläche befanden sich viele kleine Geschenke und Überraschungen.

Zunächst wurden diese weihnachtlich verpackt. Anschließend besuchten unsere Mitglieder in Begleitung von Herrn Bönsch die einzelnen Stationen und sorgten dort für galaktische Momente und glänzende Kinderaugen.

Wir wünschen den kleinen Patienten und ihren Familien weiterhin ganz viel Kraft. Ein ganz besonderer Dank richtet sich an unsere Unterstützer! Die folgenden Unternehmen haben solch tolle Geschenke erst möglich gemacht:

  • Die Maker Media bzw. Maker Faire Hannover der Heise Gruppe GmbH & Co. KG, welche den Einkauf der kleinen Geschenke mit einer großzügigen Spende ermöglicht hat,
  • Panini Comics Deutschland für eine riesige Anzahl an Star Wars Comics,
  • dem Carlsen Verlag für 100 Star Wars Malbücher,
  • sowie cameo Laser für 120 gelaserte X-Wing Stecksätze ...
  • und allen Teilnehmer unserer Tombola beim Bothfelder Herbstmarkt 2017.

Möge die Macht mit euch sein

 

Weihnachten im Schuhkarton

 

24. Dezember 2017 | Es ist uns eine Freude über Geschenke der Hoffnung e.V. 2 Schuhkartons gepackt mit Hachez Schokolade, Kuscheltier und Bausatz für eine Vespa mit Bedienungsanleitung zu spenden, außerdem 250 Euro an Geldspende.

 

 

„PRIDE 175“

cameo Laser als „stolzes“ Unternehmen ausgezeichnet

Die cameo Laser Franz Hagemann GmbH hat das Diversity-Siegel „Pride 175“ erhalten. Damit zeichnet die Karrieremesse „Sticks & Stones“ Unternehmen und Organisationen aus, die sich für die Gleichstellung und Wertschätzung von lesbischen, schwulen, bisexuellen sowie trans- und intergeschlechtlichen Mitarbeitern (LGBTI) engagieren.

„Wir legen großen Wert auf Gleichberechtigung sowie Chancengleichheit im Betrieb und bieten für alle im Team – egal welchen Geschlechts oder welcher Herkunft – die gleichen beruflichen Möglichkeiten an. Es gehört außerdem zu unserem gelebten Alltag, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterschiedlicher sexueller Orientierung Wertschätzung und Respekt entgegenzubringen“, erklärt cameo Laser-Geschäftsführer Torsten Herbst. Genau dieses Engagement wurde über ein umfassendes Audit von den „Pride 175“-Initiatoren erfasst und mit einem Diversity-Siegel für „Deutschlands stolzeste Unternehmen und Organisationen“ belohnt.

Nachdem die Auszeichnung erstmals im Januar 2015 an 23 Unternehmen ging – darunter Facebook, Ikea, Apple, McKinsey und IBM, aber auch KMU –, erhielt cameo Laser sie in einer zweiten Vergaberunde Ende August. Zusätzlich bekam die Firma zweieinhalb Bonus-Sterne für ihre Aktivitäten zur Gleichstellung von LGBTI-Mitarbeitern sowie für ihren Einsatz gegen Homophobie und Transphobie. Torsten Herbst freut sich über das Ergebnis: „In Zeiten des demografischen Wandels und des damit einhergehenden Fachkräftemangels ist eine offene, tolerante Unternehmenskultur wichtiger denn je. Damit werden wir nicht nur unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht, sondern verbessern gleichzeitig unsere Wettbewerbsfähigkeit.“